00022.jpg


Taal / Sprache / Language:
Ed’s Garten Bahn nieuws
Klik hier voor een korte introductievideo van Ed’s Garten Bahn
GDPR

Weitere Informationen über die GDPR finden Sie hier 

Ed’s Garten Bahn Newsletter

Eds Garten Bahn on Facebook

Original

Original | Modell | Preisen

Die dieselelektrischen Lokomotiven Gmf 4/4 II 28701 bis 28704 der Rhätischen Bahn (RhB) wurden 2009 bestellt und 2014 in Betrieb genommen. Um im gesamten RhB-Netz einschliesslich der Berninabahn eingesetzt werden zu können, zählten zu den Voraussetzungen die Lauffähigkeit in Bögen ab 45 m Radius und Neigungen bis 70 ‰ sowie die Einhaltung einer maximalen Radsatzlast von 16 t. Die Lokomotiven wurden bei der Schalker Eisenhütte konstruiert und endmontiert, die bereits 1969 zwei Baudiensttraktoren RhB Te 2/2 Nr. 74 und 75 an die RhB geliefert hatte. Im Jahr 2015 wurden die Loks umnummeriert. Neu tragen sie folgende Nummer: Gmf 4/4 234 01 bis 234 04.

(Text: Wikipedia)